Kategorien
Aktuelles

Sport-Aktionstag

Der Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen war am 30.09.2020 an der Petri-Grundschule ein voller Erfolg.

Susanne Eisenmann, Vorsitzende der Stiftungsversammlung, betont: „Jugend trainiert“ ist der beste Botschafter für Sport und Gemeinsinn in der Schule. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben den Wettbewerb im Schuljahr 2019/2020 leider jäh ausgebremst. Umso mehr freue ich mich, dass wir nun mit dem Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen ein deutschlandweites Zeichen für den Wettbewerb und für Schulsport setzen können.“

Bei herrlichem Wetter konnten alle Schülerinnen und Schüler begeistert das vielfältige Angebot ausprobieren, das in Corona-Zeiten an vier Stationen durchgeführt wurde: Im Rahmen der bestehenden Kooperation mit der Dortmunder Turngemeinde wurden eine Bewegungslandschaft in der Turnhalle erobert, Tanzschritte in der Aula einstudiert, angeleitete Kampfsequenzen ohne Körperkontakt absolviert und ein Kletterparcours auf dem Schulhof durchlaufen. Gemäß dem Motto der Petri-Grundschule „Eine Schule, die bewegt“, bewiesen die Kinder ihre Flexibilität, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit. Zur Erinnerung an den abwechslungsreichen Aktionstag erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine schöne Urkunde mit ihrem Namen. Der Schulleiter Carlos Böck resümierte: “Die vielen strahlenden Kinderaugen belegen den Erfolg dieses Tages. Eine Wiederholung wird fest eingeplant.“

Kategorien
Aktuelles

Einladung zum Elterncafé

In diesen Corona-Zeiten dürfen wir das Schulgebäude leider nicht für das Elterncafé benutzen. Aber wir haben einen schönen Raum in der ehemaligen Hauptschule im Westpark gefunden. Wir treffen uns jeden Dienstag um 8 Uhr an der Petri-Grundschule und gehen gemeinsam zum Westpark – Möllerstraße 3, Zugang über die Lange Straße und den Westpark über den Schulhof. Ein leckeres Frühstück und interessante Gespräche erwarten uns.

Das Team vom Elterncafé lädt herzlich ein!

Kategorien
Aktuelles

Vielen Dank für die Maskenspende!

Am 25.08.2020 haben wir Besuch von dem Zahnarzt Dr. Strenger bekommen. Er hat uns 100 Kindermasken geschenkt, für den Fall,  dass einmal eine Maske kaputt geht.
Vielen Dank für die tollen Masken, Dr. Strenger! 

Kategorien
Aktuelles

Herzlich Willkommen

Auch wenn in diesem Jahr alles irgendwie anders ist, so waren die letzten Tage besonders für unsere neuen Schulkinder sehr spannend und aufregend. Mit Tornister auf dem Rücken und Schultüten in der Hand fand auf dem Schulhof eine kleine Einschulungsfeier statt. Im Anschluss daran gingen die Erstklässler zur 1. Schulstunde in ihren Klassenraum.

Ein Mitschnitt der Einschulung war sogar im Radio bei 91.2 zu hören.

In den nächsten Wochen werden die Kinder viel gemeinsam lernen und lachen. Wir freuen uns schon darauf!

Auf den Klassenseiten werden Artikel mit Bildern oder Fotos veröffentlicht, die Ihnen einen kleinen Einblick in den Schulalltag geben.

Kategorien
Aktuelles

Vorbereitungen auf das neue Schuljahr

Liebe Eltern,

die Sommerferien neigen sich ihrem Ende zu und die Vorbereitungen auf das neue Schuljahr laufen auf Hochtouren.
Wenn Sie sich in den Ferien in einem Risikogebiet aufgehalten haben, darf Ihr Kind erst nach einer zweiwöchigen Quarantäne die Ferienbetreuung und die Schule besuchen. Alternativ können Sie ein ärztliches Zeugnis vorlegen, dass Sie innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland negativ auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden.  

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch an mich

Juan Carlos Böck, Schulleiter

Kategorien
Aktuelles

Abgabe der Unterlagen in der OGS

Liebe Eltern,

leider hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Die Unterlagen für die OGS-Anmeldung können in dieser Woche nicht in der OGS abgegeben werden. Bitte reichen Sie die Unterlagen am Dienstag, den 14.07.2020 zwischen 9 Uhr und 12 Uhr in der Schule ein.

Mit freundlichen Grüßen

Juan Carlos Böck

Kategorien
Aktuelles

Petri in der Zeitung

https://www.spiegel.de/panorama/bildung/corona-schulen-sind-weit-entfernt-vom-regelbetrieb-wir-bleiben-im-krisenmodus-a-befc0cfb-6fba-40c7-9ec2-aa3742c0e3a6

Kategorien
Aktuelles

Liebe Eltern,

am 15.06.2020 geht es nun also für ALLE Kinder wieder in der Schule los. Viele Fragen sich, mit welcher Begründung die Abstandsregeln innerhalb der Schule außer Kraft gesetzt werden, aber wir sind zur Durchführung verpflichtet.

In den Fluren besteht auch ab dem 15.06. Maskenpflicht. In den Klassenräumen liegt es im Ermessen und in der Entscheidung der unterrichtenden Lehrkräfte.

Außerdem haben wir kurzfristig folgende Informationen erhalten:

Am Montag, den 15.06., kommt das Schulspar-Team der Dortmunder Sparkasse zu uns in die Schule. Die Kinder müssen am Montag ihre mit Namen und Kontonummer versehene Spardose mitbringen, um am Schulsparen teilzunehmen.

Am Donnerstag, den 18.06., kommen die Schauspieler des Theaterstücks „Mein Körper gehört mir!“ für unsere dritten und vierten Klassen in die Schule. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir so kurzfristig den Kindern noch das Projekt und dessen wichtigen Inhalt anbieten können.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Juan Carlos Böck

Kategorien
Aktuelles

Komplettöffnung ab dem 15.6.2020

Liebe Eltern,

nun hat das Ministerium uns alle mit einer neuen Entscheidung überrascht.

Ab Montag, den 15.6.2020, werden bei uns ALLE Kinder wieder täglich unterrichtet. Jede Klasse wird im Klassenverbund in einem Raum unterrichtet. Es wird kein Raumwechsel stattfinden und alle Kinder werden von maximal zwei Lehrkräften unterrichtet.

Die Unterrichtszeiten sind folgende:

Klasse 1: 8.00 Uhr – 11.30 Uhr

Klasse 2: 8.20 Uhr – 11.50 Uhr

Klasse 3: 8.40 Uhr – 12.10 Uhr

Klasse 4: 9.00 Uhr – 12.30 Uhr

Der Schulhof kann nur von der Beurhausstraße aus betreten werden. Die Kinder sollen sich je nach Klassenzugehörigkeit beim Buchstaben „A“ bzw. „B“ aufstellen. Eltern dürfen vor und während des Unterrichts und auch bei Unterrichtsende das Schulgelände weiter nicht betreten.

Sie haben die Möglichkeit, ihr Kind auch vor Unterrichtsbeginn in die Frühbetreuung zu geben. Bitte melden Sie dies per Mail oder telefonisch an. Nach Unterrichtsende gehen die Kinder, wenn nötig in die OGS. Ein warmes Mittagessen kann nicht angeboten werden. Auch müssen die Kinder ein eigenes Getränk für den Schultag mitbringen. Die Kinder dürfen auch ab dem 15.6. einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Falls Ihr Kind aus Infektionsgründen beurlaubt ist, wird diese Beurlaubung weiter Bestand haben.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zu Verfügung. Am besten erreichen Sie mich per E-Mail (petri-grundschule@stadtdo.de). Natürlich können Sie sich mit Fragen auch direkt an die Klassenleitung wenden. Seit fast 8 Wochen haben wir uns nun schon nicht mehr in der Schule gesehen. Es war eine lange und nervenaufreibende Zeit.

Die Kinder benötigen folgende Dinge:

  • Vollständiges Etui mit angespitzten Stiften, Klebe und Schere
  • Lernbegleitheft
  • Rote und Blaue Mappe
  • Flex und Flora – Hefte, Mathebuch, Mathe-Arbeitsheft
  • Taschentücher
  • Ausreichend Essen und eine eigene (gefüllte) Trinkflasche [Man kann kein Wasser in der Schule zapfen!]
  • Warme Kleidung (wir werden die meiste Zeit bei offenem Fenster lernen)
  • Mund-Nasen-Schutz darf mitgebracht werden
  • Alle bearbeiteten (und nicht kontrollierten) Arbeitspläne

Juan Carlos Böck, Schulleiter

Wichtig: Am 8.6., 9.6., 10.6. und 12.6. haben die Kinder nochmal in den bisher bekannten Kleingruppen Unterricht und jedes Kind auch nur an dem bekannten Tag. Am 11.6. hat auch die Notbetreuung geschlossen.

Kategorien
Aktuelles

climb Lernferien

In den Sommerferien finden wieder die climb-Lernferien statt. Klicken Sie hier, um Ihr Kind anzumelden. Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und eine schöne Zeit!