Kategorien
Aktuelles

Notbetreuung am 07.01.21 und 08.01.21

Das Ministerium hat mitgeteilt, dass am 07.01.21 und 08.01.21 KEIN Unterricht stattfindet. Falls Sie für Ihr Kind einer Notbetreuung benötigen, melden Sie sich bitte bis zum 18.12.20 per Mail (petri-grundschule@stadtdo.de).

Mit freundlichen Grüßen

Juan Carlos Böck, Schulleiter

Kategorien
Aktuelles

Unterricht ab dem 14.12.20

Liebe Eltern der Petri-Grundschule,

wir wurden wiederum von der Entscheidung des Schulministeriums überrascht. Ab Montag, den 14.12.20 bis Freitag, den 18.12.20, dürfen SIE als Eltern entscheiden, ob Ihr Kind in die Schule kommen soll oder von zuhause aus arbeitet.
Bitte geben Sie per Mail (petri-grundschule@stadtdo.de und schulleitung.petri@yahoo.com) Bescheid, wenn Ihr Kind zuhause bleiben soll. Wenn Ihr Kind zuhause bleiben soll, gilt diese Entscheidung bis einschließlich 18.12.20. Die Kinder, die zuhause lernen sollen, bekommen dann per Mail einen Arbeitsplan für die Zeit des Homeschooling.

Bitte bleiben Sie gesund und passen auf sich auf!

Mit freundlichen Grüßen

Juan Carlos Böck, Schulleiter

Kategorien
Aktuelles

Weihnachtsüberraschung

Jeden Montag in der Adventszeit bringt Carlo mit seinem Weihnachtsrucksack eine Überraschung in die Klassen – eine Weihnachtsgeschichte, die gemeinsam gelesen werden kann.

Kategorien
Aktuelles

St. Martin mal anders

Leider konnte der St. Martins-Umzug in diesem Jahr nicht stattfinden. Wir haben uns stattdessen überlegt mit dem 1. und 2. Schuljahr bunte Teelichtgläser zu basteln. Am 11.11. haben die Klassen ihre Teelichtgläser zum Leuchten gebracht und dabei eine Geschichte über St. Martin gelesen.

Kategorien
Aktuelles

Informationsfilme

Was ist Corona eigentlich und was bedeutet Quarantäne?

Kategorien
Aktuelles

Sport-Aktionstag

Der Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen war am 30.09.2020 an der Petri-Grundschule ein voller Erfolg.

Susanne Eisenmann, Vorsitzende der Stiftungsversammlung, betont: „Jugend trainiert“ ist der beste Botschafter für Sport und Gemeinsinn in der Schule. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen haben den Wettbewerb im Schuljahr 2019/2020 leider jäh ausgebremst. Umso mehr freue ich mich, dass wir nun mit dem Aktionstag „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen ein deutschlandweites Zeichen für den Wettbewerb und für Schulsport setzen können.“

Bei herrlichem Wetter konnten alle Schülerinnen und Schüler begeistert das vielfältige Angebot ausprobieren, das in Corona-Zeiten an vier Stationen durchgeführt wurde: Im Rahmen der bestehenden Kooperation mit der Dortmunder Turngemeinde wurden eine Bewegungslandschaft in der Turnhalle erobert, Tanzschritte in der Aula einstudiert, angeleitete Kampfsequenzen ohne Körperkontakt absolviert und ein Kletterparcours auf dem Schulhof durchlaufen. Gemäß dem Motto der Petri-Grundschule „Eine Schule, die bewegt“, bewiesen die Kinder ihre Flexibilität, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit. Zur Erinnerung an den abwechslungsreichen Aktionstag erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine schöne Urkunde mit ihrem Namen. Der Schulleiter Carlos Böck resümierte: “Die vielen strahlenden Kinderaugen belegen den Erfolg dieses Tages. Eine Wiederholung wird fest eingeplant.“

Kategorien
Aktuelles

Einladung zum Elterncafé

In diesen Corona-Zeiten dürfen wir das Schulgebäude leider nicht für das Elterncafé benutzen. Aber wir haben einen schönen Raum in der ehemaligen Hauptschule im Westpark gefunden. Wir treffen uns jeden Dienstag um 8 Uhr an der Petri-Grundschule und gehen gemeinsam zum Westpark – Möllerstraße 3, Zugang über die Lange Straße und den Westpark über den Schulhof. Ein leckeres Frühstück und interessante Gespräche erwarten uns.

Das Team vom Elterncafé lädt herzlich ein!

Kategorien
Aktuelles

Vielen Dank für die Maskenspende!

Am 25.08.2020 haben wir Besuch von dem Zahnarzt Dr. Strenger bekommen. Er hat uns 100 Kindermasken geschenkt, für den Fall,  dass einmal eine Maske kaputt geht.
Vielen Dank für die tollen Masken, Dr. Strenger! 

Kategorien
Aktuelles

Herzlich Willkommen

Auch wenn in diesem Jahr alles irgendwie anders ist, so waren die letzten Tage besonders für unsere neuen Schulkinder sehr spannend und aufregend. Mit Tornister auf dem Rücken und Schultüten in der Hand fand auf dem Schulhof eine kleine Einschulungsfeier statt. Im Anschluss daran gingen die Erstklässler zur 1. Schulstunde in ihren Klassenraum.

Ein Mitschnitt der Einschulung war sogar im Radio bei 91.2 zu hören.

In den nächsten Wochen werden die Kinder viel gemeinsam lernen und lachen. Wir freuen uns schon darauf!

Auf den Klassenseiten werden Artikel mit Bildern oder Fotos veröffentlicht, die Ihnen einen kleinen Einblick in den Schulalltag geben.

Kategorien
Aktuelles

Vorbereitungen auf das neue Schuljahr

Liebe Eltern,

die Sommerferien neigen sich ihrem Ende zu und die Vorbereitungen auf das neue Schuljahr laufen auf Hochtouren.
Wenn Sie sich in den Ferien in einem Risikogebiet aufgehalten haben, darf Ihr Kind erst nach einer zweiwöchigen Quarantäne die Ferienbetreuung und die Schule besuchen. Alternativ können Sie ein ärztliches Zeugnis vorlegen, dass Sie innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland negativ auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden.  

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch an mich

Juan Carlos Böck, Schulleiter