Klasse 3b

Mondo Mio

Am 14.06.2017 waren wir im Mondo Mio. Wir erfuhren, wie Menschen in Ländern mit Wasserknappheit leben. Julio holt jeden morgen für seine Familie Wasser am Brunnen. Wie schwer das ist haben wir selbst einmal ausprobiert.

Anschließend wurden wir in Gruppen eingeteilt und sollten herausfinden, wie man dreckiges Wasser reinigen kann. Dafür bekamen wir verschiedene Materialien zum Filtern.

Bevor wir dann wieder zurück zur Schule gegangen sind, konnten wir noch gemeinsam auf dem Robinsonspielplatz spielen. Das hat uns sehr viel Spaß gemacht.

klassenfoto-robinsonspielplatz

Wir entdecken den Frühling

Im Sachunterricht haben wir uns auf die Spuren des Frühlings begeben. Zuerst haben wir am 16.03.2017 im Westpark Frühlingsboten gesucht, gemalt und fotografiert.

Abschließend haben wir den Ausflug auf dem Spielplatz ausklingen lassen.

img_0063

In der Schule lernten wir die Frühblüher mit allen Sinnen kennen.

20170403_083200

An verschiedenen Stationen haben wir noch viel mehr über die Pflanzen und Tiere im Frühling gelernt. So schauten wir uns zum Beispiel das Tulpenjahr mit einem selbstgebastelten Leporello ganz genau an.

Turbo-Prop-Theater

Am 05.12.2016 kamen die Schmuddels zu uns in die Turnhalle
Ein Besen, eine Bürste und ein Mop wollen zusammen Weihnachten feiern und wir stürzten uns mit ihnen in die alljährliche Vorweihnachtszeit. Doch beim Hausputz, Weihnachtsbraten und Christbaum schmücken ist ziemlich viel schief gelaufen. Zum Glück haben die 3 noch alles rechtzeitig geschafft und das Christkind kam höchstpersönlich vorbei.

turbo-prop-theater

Die Zooschule

Am 01.09.2016 waren wir zusammen mit der Klasse 2a in der Zooschule.  Es war sehr spannend die verschiedenen Tiere zu beobachten und von der Lehrerin der Zooschule viel über die Tiere zu lernen. Besonders spannend war es im Tamandua-Haus. Wer hätte gedacht, dass Faultiere  nur einmal in der Woche von den Ästen herunterklettern um Pipi zu machen?!

 

Unsere Mosaiktiere
Der Igel
Verkehrspuppenbühne

verkehrspuppenbuehne-2

Im März 2016 gingen wir in Begleitung eines Polizisten zur Verkehrspuppenbühne in den Westfalenpark. Dort lernten wir durch das Puppenspiel mit Sara und Matze, wichtige Verkehrsregeln kennen. Gemeinsam sollten wir überlegen, wie Matze sich richtig verhalten hätte, damit der Unfall nicht passiert wäre. Zum Abschluss sangen wir noch gemeinsam mit dem Radiosprecher Rudi das Lied vom Auto am Fahrbahnrand.

verkehrspuppenbuehne-1

Karneval

Am 8. Februar wimmelte es in unserer Klasse von Hexen, Prinzessinen, Feuerwehrmännern, Fußballern, Mäusen und vieles mehr. Wir haben ein leckeres Buffet aufgebaut und den Vormittag über gemeinsam gespielt, getanzt und gegessen. Wir machten eine Polonaise durch die Schule und spielten dann zusammen mit der Klasse 4b Stopptanz.

karneval-1b
Die Adventszeit beginnt

Jeden Montag in der 1. Stunde singen wir mit allen Klassen am Tannenbaum in der Aula zusammen Weihnachtslieder. Aber auch in der Klasse machen wir es uns gemütlich. Bei Kerzenschein hören wir täglich ein Stück aus einer Weihnachtsgeschichte und öffnen ein Adventstürchen.

Nachdem wir schon auf dem Bastel- und Backnachmittag und in der Klasse Plätzchen gebacken haben, ging es heute zum Weihnachtsdorf. Dort wurden wir zuerst von Pido (dem Maskottchen der DEW) begrüßt und haben Fotos mit ihm, dem Weihnachtsmann und dem Christkind gemacht.

Anschließend haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt und haben gebacken, gesungen und gebastelt.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und die Plätzchen sind richtig lecker geworden :)

weihnachtsmarkt

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!
Unsere ersten Schulwochen

Hallo auf dem Bereich der Klasse 1b,Drache Kokosnuss

wir die Drache Kokosnuss Klasse möchten kurz unsere Erlebnisse der ersten Wochen vorstellen. Auf dem Bild ist der Drache Kokosnuss. Genau wie wir hat er schon viel erlebt. Jeden Tag geht er mit einem Kind nach Hause, spielt auf dem Spielplatz, guckt TV, spielt Lego, darf im Bett schlafen und vieles mehr. Wir sind gespannt was die nächsten Kinder uns berichten.

Aber nicht nur der Drache Kokosnuss hat viel erlebt auch die Erstklässler selbst haben in den ersten Wochen schon viel dazu gelernt.  Wir haben die Schule erkundet und die Menschen kennengelernt die dort arbeiten, wir haben in der Turnhalle sowie im Sitzkreis Kennenlernspiele gespielt, können die ersten Ziffern und Buchstaben schreiben, einige Silben lesen und wir haben gemeinsam viele Lieder gesungen.