Aktuelles

Schulfest 29.06.2018

einladung

Sauberes Dortmund 2018

Die 3b ist mit der 1a und mit der 2b in den Westpark Müll sammeln gegangen. Eine Gruppe hat zum Beispiel kaputtes Spielzeug gefunden. Andere haben Anziehsachen und Schmuck gefunden. Eine andere Gruppe hat auch ein kaputtes Feuerzeug gefunden. Zum Glück hat es nicht gebrannt. Ein Gruppenchef hat Süßigkeiten gefunden. Der Müll kommt in den Mülleimer und nicht auf die Straße. Passt auf, wo ihr euren Müll hintut! (Mira & Georgiana, 3b)

Die EDG stellte uns anlässlich ihres Aktionstages “Sauberes Dortmund 2018 – Mach mit!” die Ausrüstung zur Verfügung und holte die vollen und schweren Mülltüten an der Schule ab.

Team 1
« 2 von 29 »
Bundesjugendspiele
Am 16.05 fanden bei schönem Wetter die Bundesjugendspiele im Stadion Rote Erde statt. 2 Tage später trafen wir uns zur Siegerehrung in der Aula, um die Ehrenurkunden zu übergeben.
ehrenurkunde
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helfern, die uns heute tatkräftig unterstützt haben.
Vorlesewettbewerb 2018

Auch in diesem Schuljahr haben die Viertklässler wieder am Vorlesewettbewerb der Dortmunder Grundschulen teilgenommen. Zunächst wurde noch einmal wiederholt, was zum guten Vorlesen wichtig ist: Flüssiges Lesen, Betonung und deutliche Aussprache, aber auch ein sicheres Auftreten bei der Vorstellung.

Im März fanden in den beiden vierten Klassen die Klassenwettbewerbe statt. Bela, Zakaria und Rayan aus der Klasse 4a und Aylin, Amin und Kathy aus der Klasse 4b kamen eine Runde weiter und nahmen am 16. April am Schulwettbewerb teil. Mit deutlichem Abstand erreichte Aylin den ersten Platz und ist nun Schulsiegerin der Petri-Grundschule. Herzlichen Glückwunsch!

p1100833

Am 7. Mai 2018 wird Aylin unsere Schule beim Bezirkswettbewerb vertreten. Dort tritt sie gegen die Schulsieger und Schulsiegerinnen von 12 anderen Schulen an. Unsere Teilnehmer an den Klassenwettbewerben begleiten und unterstützen sie und wir drücken ihr ganz fest die Daumen!

Eine Pause die bewegt!

Ob Bälle, Gummitwist, Moonhoper, Stelzen oder Seilchen, hier ist für jeden etwas dabei! Wir freuen uns, dass unsere Spielzeugausleihe nun begonnen hat. Fleißige Helfer aus dem dritten und vierten Schuljahr machen diese Ausleihe möglich. Vielen Dank an euch :) .

Heute durften die 1a und die 1b Spielsachen ausleihen. Sie hatten großen Spaß.

Baseball

Vor den Osterferien hatten die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen einmal in der Woche Baseballunterricht bei Udo Happ von der Westfalenbande. Lesen Sie in dem folgenden Artikel der Ruhr Nachrichten, wie es dazu kam und wie die Sportart bei unseren Kindern ankam.

baseball-2

Eröffnung der Pädagogischen Werkstatt (Artikel RN)

artikel-rn

Ein Tag im BVB Stadion

Der 11.03.2018 war für ein paar Kinder aus der OGS ein ganz besonderer Tag, den sie nicht so schnell vergessen werden. Joas fasst den Ausflug ins BVB Stadion kurz und knapp mit den folgenden Worten zusammen: „Das ist ein Traum!“ (Joas, 4b).

Nansy und Nele beschreiben, was sie alles erlebt haben.

Wir sind zusammen zum Stadion gegangen. Danach wurden wir am Eingang abgetastet. Wir sind dann zum Rewe Familienblock gegangen. Da haben wir viele Spiele gespielt, wie z.B. Torwandschießen. Wir haben jeder einen Beutel bemalt und bekamen Obst und Saft. Anschließend wurde es richtig spannend. Wir haben die Spieler beim Training gesehen und standen direkt hinter der Bande. Dann sind wir auf das Spielfeld gegangen und haben die Fahnen geschwenkt. Die Spieler sind aufs Feld gekommen und standen direkt vor uns. So nah haben wir die Mannschaft noch nie gesehen.

Wir sind dann auf die Südtribüne gegangen. Das Spiel wurde angepfiffen und es dauerte nicht lange und das erste Tor wurde geschossen. In der Halbzeit haben wir Pommes gegessen. Dann hat das Spiel wieder angefangen und der BVB hat noch ein Tor geschossen. Dann hat Frankfurt 2 Tore geschossen. Weil es 2:2 stand sind viele Leute schon gegangen. Aber das Spiel war noch nicht zu Ende und dann kam das entscheidende Tor. Alle waren glücklich und wir haben Konfetti geworfen. Das war so cool! (Nele, Nansy, 3b)

Stadtmeisterschaft der Grundschulen – Schwimmen

Am 06.03.2018 nahmen 8 Kinder unserer Schule an den Stadtmeisterschaften der Grundschulen – Schwimmen teil. Wir fuhren mit der Bahn zum Brackeler Hallenbad. Dort traten rund 200 Kinder aus verschiedenen Schulen gegeneinander an. Es war ein aufregender Tag. Besonders gefreut hat uns, dass Aylin im Rückenschwimmen den 5.Platz belegt hat. Glückwunsch!

Stadtmeisterschaft der Grundschulen – Turnen

Am 28.02.2018 nahmen einige Kinder der Turn AG an der Stadtmeisterschaft der Grundschulen – Turnen teil. Dort trafen sie auf 12 weitere Mannschaften und traten in den folgenden Disziplinen an:

  • Reckturnen
  • 2m am Tau hochklettern
  • Standweitsprung
  • Schräghandstand an der Wand
  • Bockspringen
  • Bodenturnen
  • Synchronturnen

Das Training hat sich gelohnt! Unsere Mannschaft hat den vierten Platz belegt.

Glückwunsch an die Mannschaft!

Schulsozialarbeiterin

Wir freuen uns, dass Britt Hegemann (Schulsozialarbeiterin) unser Team seit dem 01.02.2018 erweitert.

Elternbrief-Schulsozialarbeiterin

Gesundes Frühstück

Am 25. Januar 2018 fand zum ersten Mal bei uns an der Schule ein gemeinsames gesundes Frühstück statt. Es gab Vollkornbrot, Käse, Wurst, Kräuter, Obst, Gemüse und Früchtemüsli.

Nachdem das Frühstück gemeinsam mit den Kindern zubereitet wurde gestalteten die Kinder lustige Brotgesichter.

Die Eltern, die zeitgleich in der Aula frühstückten, warteten gespannt auf die Fotos der Klassen und wählten das schönste  Brotgesicht der Schule.

Die Klasse 3b gewann den Wettbewerb und die beiden Klassensprecher nahmen am Montag einen leckeren Obstkorb entgegen.

20180129_095648

Es wird nicht das letzte gemeinsame gesunde Frühstück gewesen sein!

Lesekino

Endlich war es wieder so weit! Am 17.01.2018 fand unser Lesekino statt. Die Kinder wählten aus dem “Kinoprogramm” selbst aus, welches Buch sie vorgelesen bekommen wollten. Mit dabei waren dieses Mal auch ein paar Kinder des evangelischen Kindergartens St. Petri. Es war eine gemütliche und spannende Lesestunde :) .

In der Weihnachtsbäckerei

In der vergangenen Wochen haben die Betreuungskinder mit ihren Gruppen fleißig gebacken.

Weihnachtssingen

Am 19. Dezember waren 4 Schülerinnen des 4. Schuljahres zu Besuch im Johannes Hospital. Dort haben sie als Engelchen verkleidet den Patientinnen und Patienten der Palliativstation Weihnachtslieder vorgesungen.